Letztes Update:
20211008172558
(rh/jg)

Polizei zieht positives Fazit

15:17
08.10.2021
"Wir sind durchweg zufrieden!" - So fällt das Fazit eines Polizeisprechers gegenüber unserer Redaktion nach dem offiziellen Ende der Protestaktion aus. Laut seinen Informationen wurde bei der Demonstration trotz "kleiner Handgemenge" weder Teilnehmer noch Einsatzkräfte verletzt. Die Demonstration sei so abgelaufen, wie sie von den Behörden vorab genehmigt wurde und es gab aus polizeilicher Sicht keine größeren Zwischenfälle.

Auch die Verantwortlichen der Organisation "RheinmetallEntwaffnen" ziehen ein positives Fazit: "Es war schön zu sehen, dass so viele Teilnehmer dabei waren." Dennoch sei bei der Gruppierung der Eindruck entstanden, dass die Polizei durch das angekündigte Großaufgebot versucht habe, die Demo-Teilnehmer abzuschrecken. "Es war schon etwas überzogen, mit welchen Mitteln die Polizei hier im Einsatz war." Dennoch hätte die Zahl der Teilnehmer gezeigt, dass das Thema für viele Menschen wichtig sei.

(janö)

(rh/jg)
Möchten Sie alle externen Inhalte laden?
Datenschutzerklärung
Inhalt laden