Letztes Update:
20200921134221

Interdisziplinarität im Eröffnungspanel

06:54
11.09.2020
Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf dem Thema Frühwarnung. Dazu konnten wir ein spannendes und hochkarätiges Eröffnungspanel mit den beiden Experten der WHO und der WMO auf die Beine stellen. Dabei wird es darum gehen, Erfahrungen und Herausforderungen aus den jeweiligen sektoralen Blickwinkeln auf die Frühwarnung zu diskutieren. Gleichzeitig wird die Frage im Mittelpunkt stehen, wie es gelingen kann, Frühwarnsysteme so zu gestalten, dass sie zuverlässig vor mehreren, hier den meteorologischen und gesundheitlichen, Gefahren warnen.. Es diskutieren:
  • Dr. Michael Ryan – Exekutivdirektor des Nothilfeprogramms und Nothilfekoordinator der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO)
  • Prof. Adrian Gerhard – Präsident der Weltorganisation für Meteorologie der Vereinten Nationen (WMO) und Präsident des Deutschen Wetterdienstes (DWD)
  • Moderatorin: Kara Siahaan – Koordinatorin für Frühwarnung und Katastrophenrisikofianzierung der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften
Gerade dieses interdiziplinäre Auftaktpanel soll spannende Einblicke und Diskussionsgrundlagen für die weitere Tagung liefern. Denn nur wenn ganzheitliche Ansätze entwickelt und gelebt werden, können wir eine umfassende Katastrophenvorsorge ermöglichen, national wie international.

Dr. Diana Mantel