Letztes Update:
20190424143839

Ein Vormittag im Esslinger Busverkehr

13:08
10.04.2019

Verspätungen, fehlende Ortskenntnis, teils grauenvoller Fahrstil, ausgelassene Haltestellen sowie unfreundliche Busfahrer, die vielfach kaum Deutsch sprechen - nach dem Betreiberwechsel im Juli 2018 hatte es wochenlang Kritik am Esslinger Bussystem gegeben. Damals gelobten sowohl die zuständige Firma Rexer als auch die Stadt Esslingen Besserung. Doch wie sieht es ein dreiviertel Jahr später aus? Wir, die beiden EZ-Volontäre Jan Geißler und Jakob de Santis, haben uns einen Vormittag lang in den Busverkehr Esslingens gestürzt und bei den Fahrgästen nachgefragt. Anhand dieses Storytiles, in dem wir unsere Eindrücke und Gespräche zusammengefasst haben, können Sie als EZ-Leser nun unsere Tour nachverfolgen. Viel Spaß beim Durchstöbern.

Jan Geißler und Jakob de Santis