Letztes Update:
20181121101541

Das war es von der Pressekonferenz

10:15
21.11.2018

Wir danken für das Interesse. Bis zum nächsten Mal!

Didavi

10:10
21.11.2018

"Es ist klar, dass uns die Personalie weh tut. Wir haben große Hoffnungen in ihn und wissen um seine Extraklasse. Doch es macht keinen Sinn, ihn für Spiele oder Trainingseinheiten fit zu spritzen. Wann es der Fall ist, dass er wieder zur Verfügung steht, kann ich nicht sagen. Aber ich warte genauso darauf wie die Fans."

Startphase korrigieren

10:08
21.11.2018

"Wir wollen bis Weihnachten versuchen, die Startphase zu korrigieren und sich eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde zu erarbeiten. Mit Leverkusen und Mönchengladbach auswärts ist das schwer, aber Augsburg, Hertha, Wolfsburg  da gilt es, den Anschluss herzustellen."