Letztes Update:
20180718010019

Die Pressekonferenz zu Ende

12:43
29.06.2018

Das war es mit der VfB-Pressekonferenz. Wir verabschieden uns und danken fürs Mitlesen.

Redaktion

Reschke zum Abgang von Daniel Ginczek

12:41
29.06.2018

"Wenn man sich im Geschäft Fußball auskennt, dürften die Gründe auf der Hand liegen. Wenn man alle Hintergründe kennt,  dann habe ich Verständnis für Daniel Ginczeks Wechsel. Das lief alles sauber ab."

Redaktion

Der erste Kontakt zu Didavi war in der Winterpause

12:39
29.06.2018

Didavi: "Ich kenne Michael Reschke schon länger. In jeder Transferperiode stand, dass ich wieder zurückkehre. Aber den ersten richtigen Kontakt gab es dann in der Winterpause, da hat es aber nicht geklappt. Dann ist Mario Gomez gekommen, aber das war ja auch nicht schlecht für den Verein. Michael Reschke hat mich immer als Spieler geschätzt und jetzt hat es funktioniert."

Redaktion

Didavi zu den VfB-Fans

12:36
29.06.2018

"Ich hatte fast 18 Jahre eine tolle Zeit. Ich hatte auch immer ein gutes Verhältnis zu den Fans. Diese Emotionen machen die Fans hier aus. Der Abstieg ist eine besondere Situation und dann gehe ich als Spieler aus dem Nachwuchs, da kann ich es verstehen, dass die Emotionen auch negativ sind."

Redaktion

Didavi zu seiner Verbundenheit zum VfB

12:33
29.06.2018

"Ich habe mich menschlich weiterentwickelt, habe viel gelernt. Bin aber umso fröhlicher, dass ich wieder hier bin. Ohne den VfB hat mir was gefehlt. Seit ich acht Jahre alt bin, war ich hier. Das wissen viele gar nicht, wie verbunden ich mit dem Verein bin. Ich hatte 18 tolle Jahre und mit dem Abstieg war es kein leichter Abschied, das habe ich auch nicht gut verdaut. Zwei Jahre sind jetzt vergangen und ich bin ein Stück reifer geworden."

Redaktion