Letztes Update:
20220715232414

Vom Projektmanagement in die Aufnahmeleitung

22:08
21.04.2022
Bei einem Event ist die genaue Planung die halbe Miete, aber natürlich ist es genauso wichtig, dass das Event selbst so abläuft, wie es geplant wurde - und dass aber auch auf alle Eventualitäten und spontanen Änderungen eingegangen wird. Deshalb übernimmt die jeweilige Projektmanager:In meist die Aufnahmeleitung beim Event. Das bedeutet beispielsweise, dass die Aufnahmeleitung dafür sorgt, dass der Regieplan, der im Vorfeld erstellt wurde, auch eingehalten wird, dass alle Neuerungen ergänzt werden und jeder im Team genau weiß, was er machen muss. 

Und Alisiya erfüllt beide Rollen, Projektmanagement und Aufnahmeleitung, immer hervorragend - was auch daran liegt, dass sie gut die Führung übernehmen muss. Genau das ist wichtig bei den Events, damit alle jemand haben, der ihnen Orientierung gibt. Übrigens natürlich auch im Projektmanagement davor: Als Projektmanager:In muss man die Fäden genau in der Hand behalten, damit die Events wirklich ein Erfolg werden. 

Wie man eine Eventastronautin glücklich macht

22:31
21.04.2022
Ohne Projektmanager:innen würden Eventastronautinnen zwar nicht gleich auf dem falschen Planeten landen, aber ihnen würden viele Infos entgehen, deshalb kümmert sich Alisiya auch um die richtige Kommunikation rund um den Content. Und sie weiß genau: "Live-Blog ist nicht gleich Live-Blog!" Alle Kunden haben unterschiedliche Vorstellungen, und Alisiya sorgt dafür, dass ich immer die passenden Infos bekomme bzw. die richtigen Leute kontaktieren kann. Außerdem sorgt sie für die Zugverbindungen und Hotelplätze, die irdischen Äquivalente von Raketen und Raumstationen. Und am Ende soll auch die Eventastronautin eines sein: happy. Und das ist sie - danke, Alisiya, für die viele Arbeit!

Dr. Diana Mantel

Wir verwenden sogenannte "Social Plugins" der Seiten Facebook, Twitter, YouTube und Instagram. Hier verwenden wir eine Zwei-Klick Lösung, bei der standardmäßig nur deaktivierte Inhalte eingebettet werden, die keinen Kontakt mit den Servern von Facebook & Co. herstellen. Erst wenn der Nutzer diese Inhalte aktiviert und damit seine Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Twitter, YouTube, Instagram oder anderen erklärt, werden die Inhalte aktiv und stellen die Verbindung her. Ihre Einstellung speichern wir zudem dauerhaft in einem Cookie, so dass diese Inhalte nach Ihrer Zustimmung beim nächsten mal direkt geladen werden.

Externen Social Inhalte dauerhaft nachladen?
Datenschutzerklärung
nachladen