Letztes Update:
20220410223047

Ein langes Ticker-Wochenende geht zu Ende

20:18
10.04.2022
Nach rund 50 Stunden Sperrung und Bauarbeiten sollte die A8 in der Nacht auf Montag wieder komplett freigegeben werden.

PZ-news beendet den Liveticker an dieser Stelle und wünscht eine gute Nacht sowie einen entspannten Start in die neue Woche.

Julia Falk

Warten auf freie Fahrt in Richtung Stuttgart

20:17
10.04.2022
Seit kurz nach 21.30 Uhr rollt der Verkehr in Richtung Karlsruhe bereits wieder. Diese Seite der Autobahn konnte als mehr als 8 Stunden früher freigegeben werden als geplant.

In Fahrtrichtung Stuttgart soll die A8 gegen 23 Uhr wieder offen sein.

Julia Falk

Eine Sperrung steht dieses Jahr noch bevor

15:37
10.04.2022
Und vielleicht die für Autofahrer und Anwohner interessanteste Info: Dieses Jahr ist nur noch eine Sperrung der A8 vorgesehen. Laut Hauck für Restarbeiten an der Kreisstraßen-Brücke Eutingen/Niefern-Vorort. Die Sperrung werde aber kürzer ausfallen, möglicherweise nur eine Nacht lang.

Julia Falk und Ralf Steinert

Wichtig für Fahrradfahrer

15:35
10.04.2022
Und in Sachen Enztal-Radweg? Zunächst führe der über die Kreisstraßenbrücke und wenn die neue B10-Brücke fertig ist, dann durch eine Einhausung im Baufeld der zweiten Brücke wieder auf den Radweg zum Übergang beim Hotel Krone und dem Ameliussaal in Niefern.

Julia Falk und Ralf Steinert

Nur ein Jahr Bauzeit für neue Raststättenbrücke

15:33
10.04.2022
Das Nieferner Brückchen (K4500), die Verbindung von Niefern hoch zum Hagenschieß, soll ungefähr Mitte 2023 abgebrochen werden, so der Projektleiter weiter. Bis dahin muss demnach allerdings die neue Raststättenbrücke schon fertig sein. Das bedeutet nur etwas mehr als ein Jahr Bauzeit. Dieser Ablauf sei mit der Gemeinde Niefern-Öschelbronn vereinbart worden, denn die neue Überführung zum Pforzheimer Hagenschieß werde erst gegen Ende des Ausbaus (bisher 2026) zur Verfügung stehen. Das gelte auch für die jetzt abgebrochene Brücke von Eutingen nach Kieselbronn, die erst so spät gebaut werden könne.

Julia Falk und Ralf Steinert

An dieser Stelle sind Inhalte eines Drittanbieters zu sehen. Durch Ihre Zustimmung akzeptieren Sie, dass dieser Anbieter eigene Analyse-Daten erhebt.
www.pz-news.de/datenschutz
Akzeptieren