Letztes Update:
20211221204338
4
:
1
EHC Freiburg
Selber Wölfe
Nicholas Pageau51:28
Marc Wittfoth47:23
Jordan George45:25
22:07Nick Walters
Tyson McLellan04:38
60:00
Minute

Schönen Restabend und gute Nacht!

60:00
Minute

Wir danken Ihnen auch heute für das Mitlesen in unserem Ticker und freuen uns, wenn Sie auch am kommenden Donnerstag wieder mit dabei sind. Dann hoffentlich endlich mal wieder mit einem Sieg für die Wölfe aus Selb!

60:00
Minute

Jetzt heißt es, die richtigen Schlüsse aus dieser Niederlage zu ziehen und möglichst am Donnerstag beim Rückspiel direkt zurückzuschlagen und die Punkte dann in Selb zu behalten. Aus dem Vorbericht von heute schließen wir, dass wohl nur Gare und der neue Goalie Bitzer als mögliche Verstärkungen für übermorgen in Frage kommen, weitere Spieler wie z.B. Thompson hier noch keine Option sein werden. Das Team hat heute aber auch gezeigt, dass man mit dem aktuellen Team mithalten könnte, wenn man nur vor dem Tor etwas effektiver wäre.

60:00
Minute

Selb braucht wohl den oft gebrauchten Befreiungsschlag, um endlich wieder voll an sich zu glauben und solche Spiele auch öfter mal für sich zu entscheiden.

60:00
Minute

Sicher fehlt den Selbern hier - noch geschwächt durch Ausfälle und angeschlagene Spieler - am Ende auch etwas die Kraft, um nochmal zusetzen zu können, allerdings hätte man auch zuvor schon führen können - oder vielleicht müssen - und hat dies durch fehlende Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor schlicht verpasst.

60:00
Minute

Selb verliert bei einem Gegner, der durchaus auf Augenhöhe war, mit 4 zu 1. Die Chancen hätten es durchaus hergegeben, dass dieses Spiel auch die Wölfe aus Oberfranken für sich entscheiden, die Chancenverwertung sprach dann aber leider klar für die badischen Wölfe.


Minute

20:35

Spiel beendet