Letztes Update:
20200615200140

05:30
04.06.2020
°°° Das Wichtigste in Kürze °°°
  • Die Anklage gegen den Ex-Polizisten, der für George Floyds Tod verantwortlich sein soll, ist verschärft worden. Ihm drohen nun bis zu 40 Jahre Haft.
  • Ex-US-Präsident Barack Obama sieht friedliche Proteste als Chance, Fortschritte im Kampf gegen den "institutionalisierten Rassismus" zu machen.
  • Verteidigungsminister Mark Esper ist gegen einen von US-Präsident Donald Trump ins Spiel gebrachten Einsatz des Militärs im Inland.
  • Ex-Verteidigungsminister James Mattis stellt sich hinter die friedlichen Proteste und kritisiert Trump als "Spalter".
  • In vielen US-Metropolen gab es erneut Proteste. Vielerorts ließ die Polizei die Demonstrationen trotz Ausgangssperren gewähren.
  • Die deutsche Bundesregierung nennt George Floyds Tod "entsetzlich", vermeidet aber eine politische Einmischung.