Letztes Update:
20190410161147

Wir suchen neue Kollegen – im ultraharten Arbeitsmarkt München

16:06
10.04.2019
Yes, wir stellen ein! Gleich fünf neue Kollegen werden gesucht:
  • Vollzeit für Entwicklung (PHP)
  • Werkstudent/in für Entwicklung (PHP)
  • Werkstudent/in für's Online-Marketing
  • Werkstudent/in für den Sales
  • Werkstudent/in für die Buchhaltung
Was sich erstmal mega anhört, ist im hart umkämpften Münchner Arbeitsmarkt echte Arbeit. Dabei haben wir soviel zu bieten: Wir sind ein mega Team, zahlen gut, wir sind sehr flexible Arbeitgeber, haben ein spannendes Produkt und sind eine Feel-Good-Company (findet zumindest die Freundin eines der Gründer, wenn er abends mal wieder nach exklusiven Goodies für's Büro googelt).

Um das zu zeigen, haben wir unsere Job-Seite überarbeitet und mit dem Handy ein Video gedreht. Wir freuen uns über reichlich viele Shares!!!

Paul Knecht

Im Wunderreich der Eventteilnehmer – seltsame Gäste & wie man sie als Liveblogger findet. Teil 5 – Der Social Media Butterfly 🦋💐📱

18:35
05.04.2019
Instagram! Facebook! Twitter! Der Social Media Butterfly flattert von sozialem Netzwerk zu sozialem Netzwerk, genauso wie richtige Schmetterlinge von Blume zu Blume fliegen. Und wo gibt es schönere News und Trends als auf Events? Dementsprechend sind diese sein liebster Lebensraum. Dort sieht man ihn wild herumtweeten, verkrümmt auf dem Boden liegen, um die besten Fotos für Instagram zu schießen oder gleich mit dem Handy vor dem Gesicht, um sich für eine Story zu filmen. Manchmal auch während der Vorträge, was ihm regelmäßig böse Blicke einbringt. Die der Social Media Butterfly in seinem Eifer gar nicht bemerkt. (Würde er mit Essen so umgehen, würde man seine Posts „Food Porn“ nennen – wie das folgerichtig bei Events heißt, darf jeder selbst entscheiden 😉)

Und ich als Live-Bloggerin liebe den Social Media Butterfly! Er jagt einem zwar gerne einen kleinen Schreck ein, wenn er so plötzlich neben einem auftaucht, aber er ist grundsätzlich gleich in den Live-Blog verliebt. Vor allem wenn ich ihm das Schönste (für ihn) daran verrate: man kann ja alles, Fotos, Bilder, Videos, direkt aus dem Live-Blog sharen. Dann strahlt der Social Media Butterfly! Sharen! Das ist sein Zauberwort! Ab da teilt er nicht nur regelmäßig alles aus dem Live-Blog, er bereichert ihn mit seinen Tweets und Co. wirklich. Sonst verhallen seine unzähligen Posts nämlich oft unbeachtet…

Denn ein Problem hat der Social Media Butterfly: kein Mensch weiß, wer er ist. Vor lauter sozialen Netzwerken hat er nie Zeit, sich um die ganz persönlichen zu kümmern – ganz zu schweigen davon, auf einem Event einmal normal mit jemandem zu reden. Meist bekommt man ein paar Tage nach der Veranstaltung eine Anfrage von ihm auf LinkedIn oder Xing, aber man kann sich nicht daran erinnern, wer er denn war. Doch das stört den Social Media Butterfly wenig. Er möchte über die Events fliegen, seine Eindrücke sharen und ganz viel posten! Und so flattert er auch gerade zum nächsten Event weiter, um unermüdlich alles mit seinen Posts zu bestäuben.

Dr. Diana Mantel