Letztes Update:
20200205121839

Miller-Preis 2019 für Kieferorthopäden

11:00
05.02.2020
Mal könnte es schneller gehen, mal sollte es das besser nicht: Der Kieferorthopäde PD Dr. Dr. Christian Kirschneck von der Uni Regensburg hat untersucht, wie parodontale Entzündungsprozesse, pharmakologisch aktive Substanzen und Nikotin die kieferorthopädische Zahnbewegung beeinflussen können. Für seine Arbeit hat ihn die DGZMK beim Deutschen Zahnärztetag 2019 mit dem Miller-Preis ausgezeichnet. Die Ergebnisse seiner Arbeit fasst er im Video zusammen.

Quintessence News/SH