Letztes Update:
20190906152020
Kapitel

Shane Feldmann

Shane Feldman: Die Power der Community

20:39
05.09.2019
Shane Feldman stand ganz oben: Mit 13 hatte er Count Me In gestartet, ein Netzwerk, dass junge Leute in Charity-Projekte einbindet und sie dazu bringt, sich für ihre Gemeinschaft zu engagieren. Mit 19 hatte er ein riesiges globales TV-Projekt für Count Me In durchgezogen. Und dann kam der Zusammenbruch - und Shane realisierte, was wirklich trägt: Gemeinschaft, wenn Menschen sich verbinden. Eine Reise um die Welt, an Plätze wo ihn niemand kannte, zeigte ihm, wie wichtig echte Gemeinschaft auch für das Business ist. 

Drei kurze Take Aways aus seiner Session:

Vernetzung hat nichts mit Facebook oder Twitter zu tun. Gemeinschaft mein hier echte Gemeinschaft wie zum Beispiel das gemeinsame Hineinfeiern in das neue Jahr mit wildfremden Menschen auf einem Platz oder die Teilnahme an einem öffentlichen Tanz-Event. Es geht darum, Menschen wirklich zu begegnen. Diese Art von Gemeinschaft sei die Antwort auf viele Probleme, ist Shane überzeugt - und ist zugleich erschreckt, dass 77 Prozent der Arbeitnehmer in den USA angeben, keine echte Gemeinschaft mit ihren Kollegen zu erleben.

Leadership hat zuerst mit Zuhören zu tun und nicht mit nachdenken. Im Zuhören vermitteln wir anderen Anerkennung - und versichern uns unserer Gemeinschaft. Daraus entsteht die Beziehung, die letztendlich auch zur Akzeptanz von Autorität führt.

Menschen wollen Teil einer großen Story sein - und nicht nur Zuschauer. Ohne die Grundlage gelebter Beziehung macht auch Technologie und virtuelle Vernetzung keinen Sinn.

Raoul Fischer

In diesem Liveblog verwenden wir sogenannte „Social Plugins“ von Facebook, Twitter, YouTube und Instagram. Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir eine Zwei-Klick-Lösung ein, bei der alle Inhalte standardmäßig deaktiviert sind. Erst wenn Sie die Inhalte durch Klick auf den Button aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Twitter, YouTube und Instagram erklären, werden die eingebetteten Inhalte von den Servern der Sozialen Netzwerke geladen. Wenn Sie die Inhalte aktivieren, dann speichern wir diese Auswahl dauerhaft in einem Cookie, sodass die Inhalte beim nächsten mal direkt und ohne erneute Zustimmung geladen werden.
Datenschutzerklärung
Inhalte aktivieren