Letztes Update:
20190315153209

Lörrach: Landrätin und Bürgermeister diskutieren mit Schülern

14:43
15.03.2019
Rund 700 Schüler haben sich am Freitagmittag auch in Lörrach im Rahmen von „Fridays for future“ für mehr Klimaschutz und einen schnelleren Kohleausstieg eingesetzt. Der Demonstrationszug startete um 12 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz und zog anschließend lautstark in mehreren Schleifen durch die Lörracher Fußgängerzone.

 Zum Abschluss fand eine Kundgebung mit einigen Redebeiträgen von Schülern auf dem Alten Markt statt. Unterstützt wurde die Aktion erstmals auch von zahlreichen Erwachsenen. Eine Frau von „Parents for future“ lobte das Engagement der Jugendlichen: „Ihr seid heute nicht im Geschichtsunterricht, weil Ihr heute selbst Geschichte schreibt.“

Im Anschluss diskutierten Landrätin Marion Dammann, Oberbürgermeister Jörg Lutz, seine Vorgängerin Gudrun Heute-Bluhm, die jetzt geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetags Baden-Württemberg ist, mit rund 80 Schülern im neuen Theaterhaus von Tempus fugit. Der Schwerpunkt des Gesprächs: Was können Kommunen und Bürger vor Ort für den Klimaschutz tun?

Jannik Nölke

Alle externen Inhalte nachladen?
Datenschutzerklärung
nachladen