Letztes Update:
20190424125949

Die Reise geht weiter

14:50
26.03.2019
Auf der 17. Klausurtagung Energie- und Umweltpolitik des Wirtschaftsrates konnte das European Energy Lab 2030 die Leitstudie "Digitale Echtzeit-Energiewirtschaft: Bausteine für ein marktwirtschaftliches Zielmodell" unter anderem an den Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, den Minister für Wirtschaft und Klima des Königreichs der Niederlande, Eric Wiebes, und den Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Hubert Aiwanger, übergeben.

Wir freuen uns, jetzt gemeinsam mit der Bundes-, Europa- und Landespolitik die nächsten Schritte anzugehen und gemeinsam an einem Konzept für das Energiesystem der Zukunft zu arbeiten!

Dr. Matthias Götz

Ich bedanke mich sehr für die Studie "Digitale Echtzeit-Energiewirtschaft: Bausteine für ein marktwirtschaftliches Zielmodell". Die Digitalisierung hat an Fahrt aufgenommen, die Energiewende noch nicht. Diese Studie wird darum bei uns geprüft, wir werden alles tun, um sie umzusetzen - und das auch mit unseren europäischen Freunden diskutieren, für grenzüberschreitende Lösungen. Peter Altmaier, MdB Bundesminister für Wirtschaft und Energie
10:46
27.03.2019