Letztes Update:
20190121110804

Die wichtigsten Punkte der Pressekonferenz

11:04
21.01.2019



  • Das Projekt Gratis ÖT wird am 1. März 2020 eingeführt.
  • Die Kosten belaufen sich auf 41 Millionen Euro jährlich.
  • Der Gratis ÖT betrifft CFL, Luxtram, RGTR und TICE.
  • In Zügen wird die erste Klasse weiter kostenpflichtig bleiben.
  • Der Gratis ÖT soll eine soziale Maßnahme sein.
  • Transportminister Bausch erwartet keine größeren Zuwachs an Benutzern des ÖT.

Yves Bodry