Letztes Update:
20181113163635

Nach dem Wirtschaftstag ist vor dem digitalen Kulturwandel

18:01
12.11.2018

Der Wirtschaftstag der Innovationen der CDU war vor allem eines: innovativ! Aber daneben hatte er noch viel mehr zu bieten, wie aufschlussreiche Panels, inspirierende Impulse und natürlich die Chance zum Netzwerken. Politiker, Unternehmer und Gründer standen Rede und Antwort - "geballten Willen und geballten Innovationsgeist" nennt es Wolfgang Steiger in seinen Abschlussworten. "Die Welt steckt voller unermesslicher Chancen", zitiert Steiger  am Ende Ludwig Ehrhard, "nur zu nutzen müsse man sie wissen."

Genau das ist auch entscheidend: nach dem Wirtschaftstag der Innovationen ist vor dem großen Wandel in Kultur und Digitalisierung, die hier vorangetrieben wurden - und durch die die Zukunft ein Stück weiter gestaltet werden konnte.

Dr. Diana Mantel

"Zusammen können wir einen Kulturwandel zu mehr Kreativität, mehr Agilität und einfach mehr Zusammenhalt schaffen."

17:56
12.11.2018

Anja Karliczek MdB

Die Revolution der (Aus)Bildung

17:51
12.11.2018

Kreative Netzkultur ist jetzt gefordert - und Experimentierräume, in denen ganz unterschiedliche Menschen zusammenkommen. "Das Ziel ist es, dass alle Menschen Anteil an den digitalen Neuerungen haben können. Diese Veränderungen machen vor keiner Haustür Halt, sie durchdringen unser ganzes Leben und unsere Arbeit", betont Karliczek. Darum ist die digitale Bildung ein Muss - und dass Schüler spüren, dass die Schule sie wirklich auf die Zukunft vorbereitet. 

Denn der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften ist riesig. Gleichzeitig muss jeder auch in seinem Arbeitsleben immer wieder fit gemacht werden. Das bedeutet eine Erneuerung der ganzen beruflichen Ausbildung - um die Leute auf ihren Arbeitsplätzen zu halten und dabei dennoch Weiterbildung zu ermöglichen.

Dr. Diana Mantel