Letztes Update:
20181018174505

AutoDigital geht in dritte Runde

17:45
18.10.2018

Die Automobilindustrie ist im Umbruch. Nicht nur der Skandal um Dieselmotoren, auch neue Antriebsarten, die Digitalisierung und alternative Mobilitätskonzepte treiben die Hersteller um. Deswegen veranstaltet der WESER-KURIER bereits zum dritten Mal seine Fachkonferenz AutoDigital. Am 19. Oktober werden Branchenvertreter, Wissenschaftler und Politiker auf dem Campus der Jacobs University zusammenkommen, um die Zukunftsthemen der Mobilität zu diskutieren. Nach Dieter Zetsche, Daimler-Vorstandvorsitzender, und Daimler-Vorstand Ola Källenius kommen in diesem Jahr erneut hochkarätige Teilnehmer, darunter Kurt-Christian Scheel, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Automobilindustrie, Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung und Daimler-Vorständin Britta Seeger. Weitere Informationen unter autodigital.wkkonferenz.de.

Stefan Lakeband